Leitvers
Jesus sagte: "Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der irrt nicht in der Finsternis umher, sondern wird das Licht des Lebens haben." Joh. 8, 12

Jesus – Unsere Chance

Gefechtspause beim Vormarsch auf Verdun. Ein Kamerad erzählt seinem Nebenmann einen dreckigen Witz. Doch der kann nicht mehr lachen, weil ihn im selben Moment ein Granatsplitter mitten ins Herz getroffen hat – er bricht tot zusammen. Und der neben ihm fragt sich mit Grauen:“Wenn es micht erwischt hätte?“

Das Grauen wandelt sich in Fragen und Suchen – und findet Antworten und neue Perspektiven, neue Ziele. Und die versucht Wilhelm Busch in diesem Buch anhand der Geschichte vom „verlorenen Sohn“ auch für andere begreifbar zu machen.

Allrounder Liechti
Wünschen Sie Gebet?
Haben Sie ein Gebetsanliegen, wofür Sie beten lassen möchten? Mailen Sie Ihr Anliegen auf gebet@lichtderwelt.ch
IFM