Leitvers
Jesus sagte: "Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der irrt nicht in der Finsternis umher, sondern wird das Licht des Lebens haben." Joh. 8, 12

Johannes-Evangelium

„Der das gesehen hat, der hat es bezeugt, und sein Zeugnis ist wahr, und er weiss, dass er die Wahrheit sagt, damit ihr glaubt. … Es sind aber noch viele andere Dinge, die Jesus getan hat; und wenn sie eines nach dem anderen beschrieben würden, so glaube ich, die Welt würde die Bücher gar nicht fassen, die zu schreiben wären.“

Welches Zeugnis könnte interessanter und zuverlässiger sein als das eines engen Freundes, wenn es darum geht, jemanden kennenzulernen? Johannes gehörte drei Jahre lang zum Kreis der Vertrauten von Jesus. Als verlässlicher Zeuge beschreibt er in seinem Bericht einige der packendsten Handlungen, Begegnungen und Aussagen von dem, der gesagt hat (und der stets tat, was er sagte!):

„Grössere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine Freunde.“

Wollen Sie diese aussergewöhnliche Liebe auch entdecken?

Allrounder Liechti
Wünschen Sie Gebet?
Haben Sie ein Gebetsanliegen, wofür Sie beten lassen möchten? Mailen Sie Ihr Anliegen auf gebet@lichtderwelt.ch
IFM