• Uncategorized

    Er ist denen nahe, die zu ihm beten

    Gott liebt Gemeinschaft mit den Menschen. Das zeigt sich besonders darin, dass er sich Menschen naht, die ihn anrufen. Willst du nicht alleine sein, bist aber vielleicht von Menschen enttäuscht worden; oder suchst du nach mehr, als diese Welt dir bieten kann? Dann vertraue dich doch einfach mit Beten Gott an. Er wird sich dir in Liebe offenbaren und dir zeigen und geben, wonach du gesucht hast.

  • Kurz-Botschaften

    Warum bin ich so mutlos?

    Hat dich die Hoffnung verlassen oder denkst, du dass deine Taten nichts zählen? Fühlst du dich unbedeutend oder nichtig? Was in der Welt wichtig ist, zählt vor Gott in der Regel nicht so viel. Gott hat andere Wert-Massstäbe. Ruhm, Glanz und Gloria im weltlichen Sinn zählen vor Gott nicht. Nur eine Ausrichtung auf Gott hin kann dir dauerhaften Lebenssinn und damit auch die Kraft und die Hoffnung geben, nach der du dich sehnst. Was du aus Liebe zu Gott tust, hat Gewicht im Himmel.

  • helfende hand gottes
    Kurz-Botschaften

    Der Herr sieht

    Hast du mit Problemen zu kämpfen, die dir über den Kopf wachsen und dir die Kraft oder den Schlaf rauben? Du kannst dich glücklich schätzen, wenn du mit dem Herrn vertraut bist. Denn Gott sieht alles und kennt auf jedes Problem einen Ausweg. ” Tröstet, tröstet mein Volk!, spricht euer Gott. Redet mit Jerusalem freundlich und predigt ihr, dass ihre Knechtschaft ein Ende hat, dass ihre Schuld vergeben ist” aus Jesaja 40

  • Kurz-Botschaften

    Gott will das Beste

    Bist du einmal durch die Wiedergeburt im Heiligen Geist in Gottes Familie hineingetauft, kannst du sicher sein, dass Gott nur das Beste im Sinn für dich hat. Er hat zwar auch gute Gedanken über denen, die noch nicht zum ihm gehören, aber der Status ist ein ganz anderer. Als Vater möchtest du, dass es deinen Kindern gut geht. Dass sie versorgt sind und zufrieden. Die Bibel sagt, dass alle Dinge denen zum Besten dienen, die Gott lieben. Leider sehen wir oft nur die irdischen Dinge, so wie sie gerade vor Augen stehen. Vielleicht nerven wir uns, dass Gott noch nicht eingegriffen hat. Vertrauen wir ihm trotzdem, auch wenn wir sein…

  • Evangelistisch,  Kurz-Botschaften

    Vertrauen auf Gott

    Worauf vertraust du? Auf deinen Job oder auf Menschen? Irdisches kann dich oftmals enttäuschen; Gott enttäuscht dich nicht. Er ist denen Freund und Helfer, die ihm vertrauen. Mit seiner Kraft durchdringt er alles: die Menschen, die Natur, das Geschehen auf dieser Erde. Gebet ist eine grosse Kraft; es bewegt der Arm dessen, der alles zusammenhält und alles bewegen kann.

  • Evangelistisch,  Kurz-Botschaften

    Es ist ernst

    Hast du dich bereits einmal gefragt, ob die frohe Botschaft von Jesus Christus wahr ist? Oder tust du das einfach als religiöse Ansicht ab, die eventuell einen gewissen Wahrheitsgehalt hat? Es geht um die Ewigkeit; Gott geht es um die Ewigkeit. Das Zeitliche ist nur beschränkt, aber die Ewigkeit ist… ewig. Willst du teilhaben an der Herrlichkeit, die dir durch Jesus Christus zuteil wird. Dann fange an zu glauben. Dies ist kein frommes Regelwerk, das dich zu moralischer Sklaverei führt. Das ist Freiheit vom Gesetz der Sünde und des Todes. Ist dir bewusst, was dies bedeutet?

  • Evangelistisch,  Kurz-Botschaften

    Wasser aus dem Felsen

    Als Mose mit den Israeliten in der Wüste unterwegs war, hatten diese grossen Durst. So sandte Gott Wasser aus dem Felsen. Erlebst du manchmal auch Dürre-Zeiten in deinem Leben, wo du innerlich dürstest nach Erquickung? Alles in dir scheint felsig zu sein; nirgends siehst du einen Schimmer von Hoffnung? Wenn du gerade in solchen Zeiten dein Leid Gott mitteilst, kann er dir neue Hoffnung und Trost senden, wo es dunkel und hart ausgesehen hat. Gott ist der Gott des Friedens und der Auferbauung.

  • Evangelistisch,  Kurz-Botschaften

    Segen oder Fluch

    In der Bibel heisst es, Du kannst wählen, was Du im Leben haben willst: Segen oder Fluch. Du brauchst Dich nicht ständig ängstlich zu sorgen. Du kannst Gott bitten, dass er Dir ein gesegnetes Leben schenkt, indem er Dich mit seinem Geist erfüllt und Du Dich nach ihm ausstreckst.