Kurz-Botschaften

Die Kraft von Gott

“Ich trage diesen Schatz in einem ganz gewöhnlichen, zerbrechlichen Gefäss. Denn es soll deutlich sichtbar sein, dass das Übermass an Kraft, mit dem ich wirke, von Gott kommt und nicht aus mir selbst.” 1. Korinther 4,7

Solange ich meine, ich müsse alles bewerkstelligen, kann Gott nicht zum Zuge kommen. Wenn man aber auf ihn hört und sich von seinem Geist führen lässt, wird man Kraft von ihm erhalten, die über das natürliche Mass hinaus geht.